Am Samstag den 27. Juni um 9:04 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Krems zu einem Wasserrohrbruch alarmiert.                            Nach Eintreffen der Einsatzkräfte wurde das Wasser abgestellt und mithilfe des Nasssaugers entfernt. Nach ca. einer Stunde konnten die Einsatzkräfte einrücken und ihre Einsatzbereitschaft wiederherstellen.