Heute um 0:06 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf der L317 Stallhofnerstraße alarmiert.
Ein Lenker verlor mit seinem PKW in einer Rechtskurve die Kontrolle und prallte gegen die Leitschiene wobei das linke Vorderrad aus der Verankerung gerissen wurde.
Die alarmierte FF Krems sicherte die Unfallstelle ab, regelte den Verkehr und brachte mittels Abschleppachse den PKW aus dem Gefahrenbereich.
Nach ca. einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.