Heute Vormittag wurden wir zu einem Verkehrsunfall in die Kremserreihen Fahrtrichtung Voitsberg alarmiert.
Der Lenker eines PKW verlor die Kontrolle und prallte gegen die Leitschiene wo sich das Fahrzeug darunter verkeilte. Der Fahrer und seine Beifahrerin konnten das Fahrzeug aufgrund deren Verletzungen nicht mehr selbstständig verlassen und mussten von Feuerwehr und Rotem Kreuz aus dem PKW gerettet werden.
Die B70 war während des gesammten Einsatzes in richtung Voitsberg gesperrt.
Nach ca. 1,5 Stunden konnte der Einsatz beendet werden.