Heute Abend wurde die FF Krems gemeinsam mit den Feuerwehren Södingberg und Stallhofen zu einem folgenschweren Verkehrsunfall alarmiert.
Ein Kleinbus und ein PKW waren frontal kollidiert woraufhin 4 Personen in den Fahrzeugen eingeklemmt wurden.
Nach 3 Stunden schwerster Arbeit konnte die FF Krems wieder ins Rüsthaus einrücken.