Heute Vormittag wurden wir wieder zur selben Einsatzadresse wie gestern Alarmiert.
Wieder war es eine gebrochene Wasserleitung die den Keller eines Einfamilienhauses in der Radkohlstraße überschwemmte.
Mittels Nasssauger wurden die Räumlichkeiten (hoffentlich das letzte mal) trocken gelegt.