Mittwochvormittag um 10:40 Uhr wurde die FF Krems zu einer LKW Bergung alarmiert.

Das Navi des leeren Sattelschleppers lotste ihn auf eine Wiese. Er bemerkte zu spät das er falsch abgebogen ist. Der Sattelschlepper versuchte rückwärts aus der Wiese zu fahren. Nach mehrmaligen versuchen heraus zu kommen, fuhr sich der LKW mit seiner Vorderachse in der weichen Wiese fest und musste mithilfe der Seilwinde am TLFA von der Freiwilligen Feuerwehr rausgezogen werden.

Nachdem der Sattelschlepper befreit war, konnte er um ca. 11:30 Uhr seine weiterfahrt antreten.

 

Eingesetzt Einsatzkräfte:

TLFA 2000 Krems

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen