Nach einer verschneiten Nacht, wurde die Freiwillige Feuerwehr Krems am Mittwoch den 23. Jänner 2019 um 7:46 Uhr zu einer Fahrzeugbergung in den Kremserreihen Fahrtrichtung Graz alarmiert.

Aus bisher ungeklärten Gründen verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeug, schleuderte über die Fahrbahn und kam im Straßengraben zum Stillstand.
Die Aufgabe für die Einsatzkräfte war es die Unfallstelle abzusichern und das Fahrzeug zu bergen.
Das beschädigte Fahrzeug wurde aus dem Straßengraben geborgen und zur Freiwilligen Feuerwehr Krems gebracht.

Eingesetzte Kräfte:
TLFA 2000 Krems
KLF Krems
Rotes Kreuz Voitsberg-Köflach

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen