Heute Früh um 02:00 Uhr wurden wir zu einem Verkehrsunfall in den Kremserreihen Fahrtrichtung Graz alarmiert.
Ein PKW war auf eine Leitschiene aufgefahren, überschlug sich und kam 50 Meter weiter nahe eines Gleiskörpers zum stillstand. Da das Fahrzeug stark beschädigt war und hinter der Leitschiene stand wurde das WLF Kran zur Bergung angefordert.
Der Lenker des Fahrzeuges wurde vom Roten Kreuz in ein Krankenhaus gebracht. Nach ca. eineinhalb Stunden konnten wir uns wieder Einsatzbereit melden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen