Am Vormittag des 10 Novembers 2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Krems zu einem Verkehrsunfall in den Kremserreihen Fahrtrichtung Graz gerufen.

Aus bisher ungeklärten Gründen tuschierte der PKW eine Leitblanke und kam auf Fahrbahn zustehen.
Die verletzte Person wurde vom Rotes Kreuz Voitsberg-Köflach versorgt und zur Kontrolle ins LKH transportiert.

Die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Krems sicherte die Unfallstelle ab, band die auslaufenden Betriebsmittel und säuberte die Fahrbahn.
Mithilfe des WLF der Freiwillige Stadtfeuerwehr Voitsberg wurde das Wrack abtransportiert.

Für die Dauer des Einsatzes wurden die Kremserreihen für ca. 20 Minuten gesperrt.

Eingesetzt waren:

TLFA 2000 Krems
KLF Krems
LKWA Voitsberg
WLF-Kran Voitsberg
Polizei
Rotes Kreuz
Straßenmeisterei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen