Am Samstag den 15. Dezember, mussten unsere Florianis am späten Abend zu Ölbindearbeiten ausrücken.
Eine bisher unbekannte Person verlor bei seiner Fahrt durch Lobming und Krems an mehreren Stellen verteilt Öl. Das Schadhafte Fahrzeug konnte jedoch nicht aufgefunden werden, woraufhin von der Einsatzleitung die Polizei hinzugezogen wurde.
Nach ca. 1,5 Stunden Bindearbeiten konnten die Kameraden wieder ins Rüsthaus einrücken.

Eingesetzte Kräfte:
TLFA 2000 Krems
KLF Krems
Polizei

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen